Tickets kaufen Menü
Ausstellung und Erlebnis
Kultur, Erlebnis und Abenteuer

Ihr Romanticum - die einzigartige interaktive Erlebnisausstellung am Mittelrhein für die ganze Familie. Lassen Sie sich von den verschiedenen Ausstellungselementen inspirieren und lassen Sie das Abenteuer beginnen. Nehmen Sie die Ausstellung mit: Mit der Romanticum-Card können Sie zu Hause den Tag noch einmal Revue passieren lassen.

Die Erlebnisausstellung in Koblenz

Eine interaktive Zeitreise in das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal

Sind Sie bereit? Haben Sie Ihren Entdeckergeist, Ihre Abenteuerlust und Ihre Fantasie im Gepäck? Dann kann es ja losgehen. Willkommen auf unserem virtuell-interaktiven Dampfschiff! Leinen los und auf geht’s zu neuen Ufern. Stechen Sie in unserem 800 Quadratmeter großen Museum der anderen Art in See, entdecken Sie die Schönheit des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal und begeben Sie sich auf historische Pfade. Werden Sie Teil der Erlebnisausstellung Romanticum Koblenz und kommen Sie der sagenumwobenen Loreley ganz nah.

Als Passagier eines imaginären Dampfschiffes erleben Sie das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal auf eine einzigartige Art und Weise. An mehr als 70 interaktiven Mitmach-Stationen werden Sie zum Historiker, Entdecker oder Eroberer. Es sprechen Sofas, Sessel lesen Gedichte vor, Scheinwerfer erzählen Sagen, und Kameras verraten die Geschichten von Burgen und Schlössern.

Gehen Sie an Bord auf Entdeckungsreise

Auf Ihrer Reise werden Sie zu echten Welterbe-Experten. Erleben Sie, wie der Rhein, der Wein und die Loreley die Region geschaffen und geprägt haben. In der interaktiven Erlebnisausstellung lassen Sie sich durch 5 eigenständige, unterschiedlich gestaltete Ausstellungsräume treiben und finden an 70 Mitmach-Stationen Wissenswertes und Spannendes zur Region UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Im Salon treffen Sie auf die Promis, die bei dieser Reise ebenfalls an Bord sind. Karl Baedecker, Queen Victoria und Clemens Brentano verraten Ihnen, was Sie hier vorhaben, und erzählen, welche Abenteuer sie auf und am Rhein erlebt haben. Im Schiffsladeraum finden Sie Informationen für die nächste Fahrradtour oder Wanderung. Hier gibt es echte Geheimtipps für Routen mit den spektakulärsten Panoramen, mit jeder Menge Raum für Familienabenteuer und echten Sehnsuchtsorten für Romantiker. Je weiter Sie gehen, desto mehr lernen Sie die Region kennen. Wussten Sie beispielsweise, was den Wein vom Rhein so beliebt macht? Es ist nämlich weit mehr als die Trauben, der Boden und die Arbeit der Winzer. Finden Sie es heraus! Vom Inneren des Schiffes geht es hinaus aufs Deck des Romanticums – keine Angst, als Gast müssen Sie dieses natürlich nicht schrubben. Sie bestaunen von hier aus die vielen Burgen und Schlösser am Rhein. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und treffen Sie auf Könige, Ritter und Burgfräulein. Ihre Fantasie ist geweckt? Dann können Sie auch gleich Ihre eigene Burg bauen.

Hier lernen Sie auch alles über die einzigartige Flora und Fauna des Mittelrheintals und können außerdem noch einen Blick in die Kajüte eines Matrosen werfen. Vielleicht erzählt er Ihnen ja etwas über seine Arbeit auf so einem großen Rheinschiff.

Ein Besuch in der Erlebnisausstellung Romanticum Koblenz, dem Museum der besonderen Art, ist ein einzigartiges Erlebnis: fesselnd, voller Emotion und mit allen Sinnen erlebbar.

Anfassen erwünscht – und das an mehr als 70 Mitmach-Stationen

Da das Romanticum Koblenz weit mehr ist als ein Museum, gilt das Prinzip: „Anfassen, nicht gucken.“ Mehr als 70 Mitmach-Stationen machen aus der Ausstellung ein interaktives Erlebnis. Singen Sie das Loreleylied in der Karaokebar im Rumpf unseres Dampfers, nehmen Sie einen Scherenschnitt von sich und Ihrer Familie auf oder nutzen Sie unsere Burgenkamera, um weitere Informationen über die zahlreichen Schlösser und Burgen an den Rheinufern zu erhalten. So wird die Ausstellung zu einem Erlebnis für kleine Entdecker und große Abenteurer. An jeder Ecke gibt es auf der virtuellen Dampfschifffahrt etwas zu erleben. Drücken Sie die Knöpfe und tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten, öffnen Sie die Klappen und wagen Sie einen Blick in die geheimen Ecken des Mittelrheintals, oder lauschen Sie den Stimmen aus den Hörern, sie werden Sie verzaubern – probieren Sie es aus.

Sie sind bereit für eine Fahrt auf dem interaktiven Dampfer? Dann buchen Sie jetzt Ihre Eintrittskarte für die Erlebnisausstellung Romanticum Koblenz und starten Sie noch heute eine spannende Fahrt durch das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.
Übrigens: Ein Besuch im Romanticum ist perfekt für einen Ausflug mit Kindern – und das nicht nur bei Regen. Ein Familienausflug in dieses Museum der anderen Art in Koblenz lohnt sich immer.

Empfehlungen

Interessante Seiten

Mein
Romanticum
Anrufen
Tickets

Wir haben für Sie geöffnet!

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir ein paar Änderungen, welche den Kauf der Eintrittskarten und Ihren Besuch im Romanticums betreffen. Es gilt die \"2G+ -Regel\" (Geimpft, Genesen, Getestet). Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise bei Ihrem Besuch mit. Eine Teststation finden Sie direkt bei uns im Foyer des Forum Confluentes. Um den Besucherfluss besser kontrollieren zu können, aber auch um unsere Gäste und Mitarbeiter:innen zu schützen, können Sie ab sofort zwischen 4 verschiedenen Zeitslots wählen, in dem Sie das Romanticum besuchen möchten. Diese sind:
10:00 – 11:45 Uhr
12:00 – 13:45 Uhr
14:00 – 15:45 Uhr
16:00 – 17:45 Uhr.
Innerhalb Ihres gebuchten Zeitslots könnt ihr 1 ¾ Stunden im Romanticum auf virtuelle Schifffahrt gehen.

Alle über das Internet gebuchten Karten, tauschen Sie bitte bei Ihrem Besuch an der Kasse der Tourist-Information/Romanticum in ihre Eintritts- und Speicherkarte um.

Sollten Sie sich spontan für einen Besuch entscheiden, wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter:innen der Tourist-Information/Romanticum. Bitte haben Sie Verständnis, dass innerhalb eines Zeitslots nur max. 25 Personen die Ausstellung besuchen können.

Der Hintergrund: Nach jedem Zeitslot wird das Romanticum gründlich gereinigt und desinfiziert. Das gewährleistet, dass auch die nächsten Besucher:innen möglichst ohne Bedenken alle Ausstellungsstücke benutzen können. Selbstverständlich stehen auch während des Besuchs Desinfektionstücher und –mittel für Sie bereit, damit ein ausreichender Schutz gegeben ist.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Draht zu uns