Tickets kaufen Menü
Ausstellungselemente
Erlebnis und Abenteuer

Hier beginnt Ihre virtuelle Reise durchs Mittelrheintal

Mitmachen und anfassen statt angucken und Abstand halten

Rauf aufs virtuelle Schiff und rein ins Abenteuer. Die Erlebnisausstellung Romanticum Koblenz ist viel mehr als ein Museum. Hier werden Geschichte und Wissen zu einem unvergesslichen Event. Nicht nur bei schlechtem Wetter ist ein Ausflug in die Ausstellung im Herzen von Koblenz etwas ganz Besonderes. Kommen Sie mit auf eine magische Entdeckungsreise und erleben Sie, was das Welterbe so einzigartig und schön macht.

Auf Ihrer Tour durch die Erlebnisausstellung entdecken Sie fünf verschiedene Bereiche. Jeder Raum befasst sich mit einem anderen Thema, das die Region prägt, und wurde mit jeder Menge Liebe zum Detail eingerichtet. Lernen wird hier zum Erlebnis für die Sinne. Denn das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal glänzt nicht nur durch einzigartige Panoramen, das Rauschen des Rheins und den Wind, der einem auf den Türmen der Burgen und Schlösser über die Haut streichelt, sondern auch durch einen einzigartigen Geschmack. Nicht umsonst ist der Wein aus der Region weit über die Landesgrenzen hinaus gefragt.

In jedem Raum wartet ein neues Abenteuer. Unter anderem werden Sie plötzlich selbst ein Teil der Ausstellung. Wie das geht? Mit einem Scherenschnitt. Die alte Kunstform erweckt hier einen Bereich zu neuem Leben. Fertigen Sie einen Scherenschnitt von sich an und lassen Sie sich anschließend selbst ausstellen. Klingt verrückt? Wir versprechen: Es lohnt sich.

So klingt die Loreley - Karaoke im Romanticum

„Ich weiß nicht, was soll es bedeuten,
dass ich so traurig bin;
ein Märchen aus alten Zeiten,
das kommt mir nicht aus dem Sinn.“

Das Lied der Loreley kennen viele. Unzählige Male wurde es in den vergangenen 200 Jahren neu interpretiert und vertont. Dass sein Gedicht auch heute noch Thema in vielen Schulklassen und Familien ist, damit hätte Heinrich Heine 1824 wohl nicht gerechnet. In der Karaoke-Bar auf dem imaginären Rheindampfer des Romanticums wird es sogar täglich gesungen. Auch Sie können hier Ihr Gesangstalent unter Beweis stellen. Alleine, im Duett oder als Familienband – viel Spaß dabei! Übrigens: Am bekanntesten ist das Loreley-Lied mit einer Melodie, die einst Friedrich Silcher schrieb. Welche Versionen es noch gibt – das hören Sie ebenfalls in der Karaoke-Bar.

Der Traum von der eigenen Burg

In der Erlebnisausstellung Romanticum Koblenz wird ein echter Kindheitstraum Wirklichkeit: An der Burgenstaffelei können Sie sich Ihre Burg oder Ihr Schloss bauen lassen und nach Belieben gestalten. Bei der Burgenjagd schießen Sie die Burgen am Rheintheater ab. Wer gewinnt die meisten Burgen? Wie das geht, sehen Sie im Video.

 

Erlebniswand der Flora und Fauna

Sie lernen spielerisch die gesamte Tier- und Pflanzenwelt des Oberen Mittelrheintals im Romanticum kennen: Unsere Erlebniswand lädt mit vielen Hebeln, Knöpfen und Klappen zum Ausprobieren ein. Kurze Erläuterungen bringen auch den jüngsten Besuchern die Natur und Kultur rund um den Rhein in Koblenz nahe. Die Neugierde siegt, denn hinter jedem Türchen entdecken Sie Wissenswertes rund um die Fauna und Flora der Region.

Sie wollen sich jetzt auf die spannende interaktive Reise ins UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal begeben? Dann buchen Sie gleich Ihre Tickets und freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag bei uns in Koblenz.

Empfehlungen

Interessant für Sie

Mein
Romanticum
Anrufen
Tickets

Wir haben für Sie geöffnet!

Wir freuen uns, Sie ab sofort wieder in unserer Ausstellung begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir ein paar Änderungen, welche den Kauf der Eintrittskarten und Ihren Besuch im Romanticums betreffen. Um den Besucherfluss besser kontrollieren zu können, aber auch um unsere Gäste und Mitarbeiter:innen zu schützen, können Sie ab sofort zwischen 4 verschiedenen Zeitslots wählen, in dem Sie das Romanticum besuchen möchten. Diese sind:
10:00 – 11:45 Uhr
12:00 – 13:45 Uhr
14:00 – 15:45 Uhr
16:00 – 17:45 Uhr.
Innerhalb Ihres gebuchten Zeitslots könnt ihr 1 ¾ Stunden im Romanticum auf virtuelle Schifffahrt gehen.

Alle über das Internet gebuchten Karten, tauschen Sie bitte bei Ihrem Besuch an der Kasse der Tourist-Information/Romanticum in ihre Eintritts- und Speicherkarte um.

Sollten Sie sich spontan für einen Besuch entscheiden, wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter:innen der Tourist-Information/Romanticum. Bitte haben Sie Verständnis, dass innerhalb eines Zeitslots nur max. 25 Personen die Ausstellung besuchen können.

Der Hintergrund: Nach jedem Zeitslot wird das Romanticum gründlich gereinigt und desinfiziert. Das gewährleistet, dass auch die nächsten Besucher:innen möglichst ohne Bedenken alle Ausstellungsstücke benutzen können. Selbstverständlich stehen auch während des Besuchs Desinfektionstücher und –mittel für Sie bereit, damit ein ausreichender Schutz gegeben ist.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Draht zu uns